Female Founders & Investors Meetup #1

Toller Auftakt der neuen Event-Reihe


Hier gehts zur Bildergalerie


Spannende Ideen von Female founded Startups kennenzulernen und die Gründerinnen dahinter direkt zu treffen, war einer der Wünsche, der in unserer Studie zu weiblichen Business Angels oft genannt wurde. Aus diesem Grund haben wir die Female Meetups ins Angebot unseres Investorinnen-Netzwerks aufgenommen. Eine Veranstaltungsreihe, bei der Gründerinnen ausschließlich vor Investorinnen und Investment-interessierten Frauen pitchen - das ist in der Startup-Branche bisher einzigartig!


Das erste Event dieser Art fand im September im Werk1 in München statt, in Kooperation mit der dort ansässigen Initiative One Mission, die sich ebenfalls für mehr Diversität im Ökosystem einsetzt. 

Nach der Begrüßung von Svenja Lassen von primeCROWD, die unser Investorinnen-Netzwerks und dessen Angebote kurz vorstellte, startete der Abend mit einem kurzen Panel zum Thema ‘Diversität im Startup-Ökosystem’ gemeinsam mit Marlene Eder und Vanessa Provenzano von One Mission und Katharina Mayer, Gründerin von Kuchentratsch. Im Gespräch ging es zum einen um die Gründe für die geringere Anzahl von Gründerinnen sowie zum anderen um ihre besonderen Herausforderungen – sei es bei der Investorensuche, aber auch bei der Ansprache dieser meist überwiegend männlichen Gruppe. Um genau hier einen Unterschied zu machen und Female Foundern die Gelegenheit zu geben, ihre Ideen in einem rein weiblichen Umfeld zu präsentieren, gibt es unsere Female Meetups.