Fee Model


Transparenz und Offenheit gegenüber unseren Investoren ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir im Folgenden die Hintergründe für unser Fee Modell darlegen.


Closing Fee


Vermittlungsprovision bei erfolgreichem Abschluss der Finanzierung


● 5% bei einer Beteiligung ab 50.000 €

● 7% bei einer Beteiligung zwischen 10.000 € - 49.999 €


Die Provision wird als Aufschlag auf Ihre Investitionssumme verrechnet.

Die Vermittlungsprovision fällt nur bei erfolgreicher Finanzierung eines Startups an. Die Leistungen der primeCROWD erstrecken sich vom breit angelegten Screening von Startups, über die Due Diligence bis hin zur Deal-Strukturierung und dem finalen Abschluss der Finanzierung. Wesentliche Eckpunkte des primeCROWD Leistungspakets sind wie folgt:


● Intensive Vorauswahl der besten Startups durch primeCROWD (wir screenen pro Jahr 800-1.000 Startups und finanzieren davon 1-2%).

● Mehrstufiger Due Diligence Prozess inklusive Befragung von Experten des Netzwerks (Crowd-Intelligence durch unsere Expert Validation).

● Komplette Vertragsgestaltung durch primeCROWD (kein administrativer Aufwand für Investoren).

● Treuhänderische Verwaltung der Beteiligungen und Vertretung durch primeCROWD in den rechtlichen Gremien des Startups.

● Direktinvestments für Lead-Großinvestoren sind im Einzelfall möglich.

● Vernetzung der Startups mit dem primeCROWD Netzwerk -wachstumsfördernd für Ihr Investment.

Success Fee


Bei einem Kapitalrückfluss (Exit / Verkauf Ihrer Anteile, Dividenden) fällt folgende Success Fee auf den Nettogewinn ihrer Investition an (Verkaufserlös abzüglich der initialen Investitionssumme).


● 7% bei einer Beteiligung ab 50.000 €

● 10% bei einer Beteiligung zwischen 10.000 € - 49.999 €

Der Erfolg unserer Investoren ist unser Erfolg. Wir sind stets bemüht unsere Startups auch nach der Finanzierung durch unser Netzwerk zu unterstützen und zu begleiten. Daher knüpfen wir den Großteil des Erfolges von primeCROWD an den Erfolg Ihres Investments.


primeCROWD erhält von den Gewinnen aus den Startup Beteiligungen eine erfolgsbasierte Gewinnbeteiligung der an die Investoren ausgeschütteten Beträge. Das bedeutet, wenn ein Unternehmen Gewinne oder Verkaufserlöse an Investoren ausschüttet, partizipiert primeCROWD daran und unterstreicht damit die eigenen Ambitionen möglichst erfolgreiche Unternehmen zu finanzieren.


Des Weiteren wird die Beteiligung der Investoren über die gesamte Laufzeit treuhänderisch von der primeCROWD verwaltet. Wir verrechnen hierzu keine laufende Fee sondern knüpfen den Verwaltungsaufwand (aktive Tätigkeit als Gesellschafter, Berichterstattung, Verwaltung, Betreuung der Treugeber etc.) an einen erfolgreichen Exit des Startups/bzw. des Investors.