TeamEcho GmbH

Teamecho bietet agiles Feedback der Mitarbeiter. Ein laufender und angenehmer Feedbackprozess ersetzt jährliche Befragungen.

section divider
feedback icon

Quote from the founder

Wir haben TeamEcho gegründet, weil wir möchten, dass jeder gerne in die Arbeit geht. Mit unserem Stimmungsbarometer TeamEcho helfen wir Unternehmen, eine nachhaltig motivierende Unternehmenskultur aufzubauen.

Markus Koblmüller, CEO

section divider
feedback icon

Problem / Challenge

Verzehrte, interne Kommunikation

Die Kommunikation zwischen MitarbeiterInnen und Führungskräften läuft suboptimal. Das persönliche Gespräch liefert selten ehrliche Antworten, klassische Mitarbeiterbefragungen sind aufwändig und bieten nur zeitverzögerte, punktuelle Einblicke. Häufige Auswirkungen sind Kündigungen, Krankenstände und Demotivation.

section divider
feedback icon

Solution

Intelligentes Feedback-Tool

TeamEcho hilft Führungskräften, jederzeit ehrliches Feedback zu erhalten und objektiv zu wissen, wie es allen MitarbeiterInnen gerade wirklich geht. Durch ihre intelligente Online-Software können Probleme erkannt werden, noch bevor sie entstehen, und gemeinsam mit dem Team gelöst werden.

section divider
feedback icon

Business model

SaaS-Lizenzmodell: € 3 bis 9 / MitarbeiterIn / Monat (abhängig von Lizenzanzahl, Bindungsdauer und Leistungsumfang)

section divider
feedback icon

USP

Timing, Informationstiefe & Pro-Aktivität

Dank vollautomatisierter, regelmäßiger Kurzbefragungen mit den richtigen Fragen zum optimalen Zeitpunkt werden Trends identifiziert und das Management bei aufkommenden Problemen umgehend informiert. Durch den agilen Feedbackprozess in beide Richtungen sowie die Transparenz der Auswertung können frühzeitig gemeinsam Lösungen gefunden werden.

section divider
feedback icon

Investment Deal

Hauptsächliche Mittelverwendung:

  • Raschere Marktdurchdringung im DACH-Raum
  • Umsatzplanung 2019 € 500.000 und 2020 € 1.000.000
section divider
feedback icon

Team

Markus Koblmüller

Markus Koblmüller

David Schellander

David Schellander

section divider
feedback icon

success

Förderungen

Anfangs durch Förderungen von etwa € 125.000 seitens AWS, tech2b und FFG finanziert, trägt sich das operative Geschäft mittlerweile vollständig durch Umsätze (MRR Okt. 2018: € 20.000).

Namhafte Kunden

Zu ihren Kunden zählen: Ernst & Young, T-Mobile, Sodexo, Novomatic, Linz AG, Wacker Neuson, DOKA, Novartis, Magna, karriere .at uvm.