primeCROWD Angels investieren in betriebliche Gesundheitsförderungs-Plattform MOVEEFFECT

Datum: 9. August 2018, 17:10

Success Story

MOVEEFFECT ist das erste soziale Netzwerk für Bewegungs- und Gesundheitsförderung im unternehmerischen Umfeld.

Roman Heinzle (CEO) erklärt die Vorteile von MOVEEFFECT pointiert: „Unser oberstes Ziel ist es, Mitarbeitern zu einem nachhaltig gesunden Lebensstil zu verhelfen. Viele Unternehmen bieten zwar punktuelle Angebote zur Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter an, stehen hier aber oft vor großen Herausforderungen, da sie nur von einer Minderheit angenommen werden. MOVEEFFECT animiert zum Mitmachen und senkt die Einstiegsbarrieren. Mit Hilfe von Analyse-Tools kann der Nutzen für Mitarbeiter und Unternehmen messbar gemacht und kontinuierlich optimiert werden.”

Die Plattform belohnt auf Basis ihres kalorienbasierten Punktesystems jeden gekletterten Meter, jede Tennis-Stunde oder jede andere sportliche Aktivität der Mitarbeiter. Das HealthTech-Startup hilft Gesundheitsziele zu definieren und inspiriert zu einem nachhaltig gesunden Lebensstil. Über firmeninterne Management-Systeme entsteht eine wertvolle Gesundheits-Community für die Mitarbeiter.

Die beiden Gründer, Roman Heinzle und Klaus Raggl, haben sich über primeCROWD ein sechsstelliges Investment gesichert. Dieses wird für das weitere Wachstum vorrangig für die Geschäftskunden-Akquise und weitere Produktentwicklung eingesetzt.

Als Investoren konnten Georg Polak (Timeless Soft, Minteraction), Robert Kovar (Privatinvestor) und die Growth Ninjas rund um Stefan Greunz, Stefan Kainz und Johannes Eichmeyer gewonnen werden. Zahlreiche Unternehmen, wie die Wiener Stadtwerke, Liebherr oder Takeda nutzen MOVEEFFECT schon mit großem Erfolg.

Mehr zu dem Startup: www.moveeffect.com